Startseite 

Pomanjou International

Pomanjou International ist die Nummer 1 der privaten Apfelanbieter und der führende Großverteiler für die Nahrungsmittelindustrie (Kuchen, Kompott usw.).

 

Äpfel und Birnen aus dem Loiretal

Die Produktion von Pomanjou erstreckt sich über zehn Anbaugebiete im Loiretal, die alle nach GLOBALG.A.P. zertifiziert sind.

Die Ernte wird in einem 28 000 m² großen und nach BRC zertifizierten Lager in Angers aufbewahrt.

Die Verpackung erfolgt hauptsächlich in unserer modernen Verpackungsanlage in La Chapelle d’Aligné, die ebenfalls nach BRC zertifiziert ist.

 

 

Zertifizierungen

GLOBAL G.A.P. ist ein internationaler Standard für gute landwirtschaftliche Praxis. Er gewährleistet gesunde und nachhaltige Lebensmittel, die von passionierten Produzenten für Konsumenten in der ganzen Welt hergestellt werden.

IFS (International Featured Standard Broker) stellt durch gemeinsame Spezifikationen die Verbindung zwischen Produktion und Vertrieb her und garantiert somit die Produktsicherheit.

BRC (British Retail Consortium) ist eine private Institution des britischen Großhandels und dient außerdem als Referenznorm für den europäischen Großhandel.

Vergers Écoresponsables ist ein französisches Label, das sicherstellt, dass alle Obstplantagen von Pomanjou die Qualitätscharta „Charte de la Production Fruitière Intégrée“ zur Förderung der integrierten Obstproduktion erfüllen und unterstützen.

Entstehungsgeschichte

1954 entstanden im Herzen der Region Pays de la Loire die ersten Apfelplantagen.

Im Jahr 1960 erfolgte die erste Ernte und in Ecouflant, im französischen Departement Maine-et-Loire, wurde eine Fruchtzentrale eingerichtet. Schon damals waren die Erzeuger bestrebt, innovative Angebote auf den noch schwach entwickelten französischen und europäischen Markt zu bringen. In diesem Rahmen wurden neue Sorten wie die Granny Smith und Royal Gala nach Europa importiert.

1982 schlossen sich die Familienunternehmen unter einem gemeinsamen Dach zusammen. Es entstand die Genossenschaft der Obstbauern des Loiretals, auf Französisch „Coopérative des Arboriculteurs du Val de Loire“ (CAVL) genannt.

1986 legten sich die Mitglieder der CAVL ein Vertriebs- und Werbetool für ihre Produktion zu. Damit war Pomanjou International geboren.

 

 

Unsere Transporte

Heute vertreibt Pomanjou International rund 50 000 Tonnen Obst in Frankreich, Europa und weiteren Exportmärkten.

Die Hauptsorten im Angebot sind: Royal Gala, Braeburn, HoneyCrunch, Granny Smith, Golden Delicious sowie die Conference- und die Vereinsdechantbirne.